Unterschied gemerkt?

Im Auftrag des Lebensministeriums wurden Kurzfilme zum Thema: Energieautarkie ist in Österreich machbar, im Rahmen des PRS Unterrichts produziert.

Hier einer von vier Clips, der der Frage nachgeht: Wer oder was merkt einen Unterschied, aus welcher Quelle der Strom kommt. Die restlichen Clips findet ihr auf unserem vimeo-Account.

An diesem Projekt haben mit gearbeitet:
Paul Csapak, Martin Jezidic, Lukas Pichler, Lukas Richter

Unterrichtende:
Ulrike Swoboda-Ostermann, Franz Rappersberger, Bernhard Comploj, Martin Drexler

Informiert bleiben

Wie willst du über die neuesten Posts informiert werden?

Bookmark & Teilen

Teile das mit deinen Freunden!