Wie wird Österreich energieautark?

Im Auftrag des Lebensministeriums wurden Kurzfilme zum Thema: Energieautarkie ist in Österreich machbar, im Rahmen des PRS Unterrichts produziert.

Hier ein Beispiel, das in reduzierter Form die Probleme österreichischer Energieerzeugung veranschaulicht und nachhaltige Lösungsmöglichkeiten anbietet.

An diesem Projekt haben mit gearbeitet:
Melanie Haberberger, Jaqueline Köck, Dominik Radl, Lukas Wimmer, Paul Zentner

Unterrichtende:
Ulrike Swoboda-Ostermann, Franz Rappersberger, Bernhard Comploj, Martin Drexler

Informiert bleiben

Wie willst du über die neuesten Posts informiert werden?

Bookmark & Teilen

Teile das mit deinen Freunden!