MRT Profi

Verena Hudribusch, Dominik Radl, Lukas Wimmer und Paul Zentner zeigten uns ihr gelungenes Diplomprojekt. Zum einen ein Video, das mittels 3D-Sofware erstellt wurde, zum anderen ein Buch.

Beide Werke erläutern einem jungen Publikum, wie eine sogenannte MRT-Untersuchung (Untersuchung mittels Magnet Resonanz Tomographen) ablauft und was dabei zu beachten ist. Konzipiert sind beide Projektergebnisse so, dass sie als unterstützendes Medium für die psychologischen Vorbereitungsstunden, für junge Patienten, hinzugezogen werden können.

Informiert bleiben

Wie willst du über die neuesten Posts informiert werden?

Bookmark & Teilen

Teile das mit deinen Freunden!