Destroy What You Love

Ein Ausstellungsprojekt des Kollegs.Die Studenten des 4. Semester Kollegs zeigen bei der Umsetzung zum Thema „destroy what you love“ den zerstörerischen Charakter ihrer Fotografien. Vom sündigen Make-Up über voyeuristische Einblicke in die Schönheitschirurgie bis hin zu leblosen Marionetten zeigen die Arbeiten eine weite Bandbreite destruktiver Kreativität.

Informiert bleiben

Wie willst du über die neuesten Posts informiert werden?

Bookmark & Teilen

Teile das mit deinen Freunden!